Uta Herrmann

 

Krankengymnastik Uta HerrmannKrankengymnastik beinhaltet aktive Bewegungsübungen, passive Maßnahmen und Dehnungen unter Anleitung eines Physiotherapeuten.

Gewohnheitsmäßige Haltungen im Alltag und Beruf werden analysiert und optimiert.

Krankengymnastik findet Anwendung in der Orthopädie, z.B. bei Rückenbeschwerden oder nach Gelenkersatz, in der Neurologie z.B. bei Muskelschwächen und Frühgeborenen und in der Chirurgie nach Operationen.